So leicht
kann's gehen:

Jetzt anmelden

Entdecke unser einzig-
artiges Modulsystem!

Den Führerschein zu besitzen bedeutet Spaß, Freiheit und Unabhängigkeit. Mit uns erreichst du sicher dein Ziel. Unser Spezialisten-Team für Führerscheinausbildung führt dich in genau der Zeit, die du dafür mitbringen willst oder kannst, mit intensivem Training und viel Spaß zu deinem Führerschein.

Das liegt nicht nur an unserer langjährige Erfahrung und einem perfekt ausgestatteten Fuhrpark, sondern vor allem an unserem einzigartigen, maßgeschneiderten Modulsystem.

Wie funktioniert das Modulsystem?

Einfach ein super Angebot, das ganz schön abgefahren ist. Denn es bedeutet, dass deine Ausbildung so flexibel ist wie du! So ist jederzeit dein ganz persönlicher Kurseinstieg möglich und du kannst dir deine Stunden genau so einteilen wie du Zeit dafür hast. Auf diese Art kommst du entweder ganz schnell oder in eher gemütlichen Schritten, aber immer bestens vorbereitet zu deiner Theorieprüfung.

Das Modulsystem
im Detail

Grundsätzlich sind immer 16 Moduleinheiten zu absolvieren. Von montags bis donnerstags finden täglich zwei solcher Einheiten statt, die du dir individuell einteilen kannst. Denn Möglichkeit 1 findet von 17 bis 19 Uhr, Möglichkeit 2 von 19 bis 21 Uhr statt. Und weil sich die Einheiten 14-tägig wiederholen, liegt die Entscheidung über das Ausbildungstempo ganz bei dir – du musst sie nur vollständig besuchen.

Und gleich danach kannst du dich an jedem beliebigen Donnerstag zur Theorieprüfung anmelden – und fertig ist der erste Teil! Kleines Rechenbeispiel: Ganz besonders lernfähige Aufstempodrücker benötigen im Idealfall also nur zwei Wochen, wenn sie in acht Kurstagen jeweils zwei Module hintereinander absolvieren. Schneller geht’s nicht zur guten Fahrt!

Module im Dezember 2018

Module im Januar 2019

Module im Februar 2019

Module im März 2019

KW 51 Mo, 17.12.2018 Di, 18.12.2018 Mi, 19.12.2018 Do, 20.12.2018

B

17 - 19 Uhr Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4
19 - 21 Uhr Modul 9 Modul 10 Modul 11 Modul 12
KW 52 Mo, 24.12.2018 Di, 25.12.2018 Mi, 26.12.2018 Do, 27.12.2018

B

17 - 19 Uhr Kein Modul Kein Modul Kein Modul Modul 5
19 - 21 Uhr Kein Modul Kein Modul Kein Modul Modul 13
KW 1 Mo, 31.12.2018 Di, 01.01.2019 Mi, 02.01.2019 Do, 03.01.2019

B

17 - 19 Uhr Kein Modul Kein Modul Modul 6 Modul 7
19 - 21 Uhr Kein Modul Kein Modul Modul 14 Modul 15
KW 2 Mo, 07.01.2019 Di, 08.01.2019 Mi, 09.01.2019 Do, 10.01.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 8 Modul 9 Modul 10 Modul 11
19 - 21 Uhr Modul 16 Modul 1 Modul 2 Modul 3
KW 3 Mo, 14.01.2019 Di, 15.01.2019 Mi, 16.01.2019 Do, 17.01.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 12 Modul 13 Modul 14 Modul 15
19 - 21 Uhr Modul 4 Modul 5 Modul 6 Modul 7
KW 4 Mo, 21.01.2019 Di, 22.01.2019 Mi, 23.01.2019 Do, 24.01.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 16 Modul 1 Modul 2 Modul 3
19 - 21 Uhr Modul 8 Modul 9 Modul 10 Modul 11
KW 5 Mo, 28.01.2019 Di, 29.01.2019 Mi, 30.01.2019 Do, 31.01.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 4 Modul 5 Modul 6 Modul 7
19 - 21 Uhr Modul 12 Modul 13 Modul 14 Modul 15
KW 6 Mo, 04.02.2019 Di, 05.02.2019 Mi, 06.02.2019 Do, 07.02.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 8 Modul 9 Modul 10 Modul 11
19 - 21 Uhr Modul 16 Modul 1 Modul 2 Modul 3
KW 7 Mo, 11.02.2019 Di, 12.02.2019 Mi, 13.02.2019 Do, 14.02.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 12 Modul 13 Modul 14 Modul 15
19 - 21 Uhr Modul 4 Modul 5 Modul 6 Modul 7
KW 8 Mo, 18.02.2019 Di, 19.02.2019 Mi, 20.02.2019 Do, 21.02.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 16 Modul 1 Modul 2 Modul 3
19 - 21 Uhr Modul 8 Modul 9 Modul 10 Modul 11
KW 9 Mo, 25.02.2019 Di, 26.02.2019 Mi, 27.02.2019 Do, 28.02.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 4 Modul 5 Modul 6 Modul 7
19 - 21 Uhr Modul 12 Modul 13 Modul 14 Modul 15
KW 10 Mo, 04.03.2019 Di, 05.03.2019 Mi, 06.03.2019 Do, 07.03.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 8 Modul 9 Modul 10 Modul 11
19 - 21 Uhr Modul 16 Modul 1 Modul 2 Modul 3
KW 11 Mo, 11.03.2019 Di, 12.03.2019 Mi, 13.03.2019 Do, 14.03.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 12 Modul 13 Modul 14 Modul 15
19 - 21 Uhr Modul 4 Modul 4 Modul 5 Modul 7
KW 12 Mo, 18.03.2019 Di, 19.03.2019 Mi, 20.03.2019 Do, 21.03.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 16 Modul 1 Modul 2 Modul 3
19 - 21 Uhr Modul 8 Modul 9 Modul 10 Modul 11
KW 13 Mo, 25.03.2019 Di, 26.03.2019 Mi, 27.03.2019 Do, 28.03.2019

B

17 - 19 Uhr Modul 4 Modul 5 Modul 6 Modul 7
19 - 21 Uhr Modul 12 Modul 13 Modul 14 Modul 15

Spitzenklasse für
alle Klassen

Welche Fahrerlaubnisklasse ist für mich die richtige? Hier findest du detaillierte Informationen zu den wichtigsten Führerscheinklassen und Führerscheinerweiterungen.
Hier erfährst du alles über die einzelne Klasse und ihre gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Falls du trotzdem noch Fragen hast, nimm doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir sind immer für dich da – nicht nur im Fahrzeug.

Zurück

A

B

C

D

E

F

Moped 50cm3 (AM)

Mindestalter: 15 Jahre
Ausbildungsbeginn: 2 Monate vor dem 15. Geburtstag

Ausbildung

6 Theorielektionen
6 praktische Fahrlektionen am Übungsplatz
2 praktische Fahrlektionen im Straßenverkehr

Motorrad <125cm3 (mit B-Klasse)

B-Führerschein mind. 5 Jahre ohne Unterbrechung.
Keine weiteren Führerschein-Probezeit-Einschränkungen.

Ausbildung

6 praktische Fahrlektionen

Motorrad <125cm3 (A1)

Mindestalter: 16 Jahre
Ausbildungsbeginn: 15,5 Jahre

Ausbildung

20 Theorielektionen (nur bei Führerschein-Ersterteilung)
6 klassenspezifische Theorielektionen
14 praktische Fahrlektionen

Motorrad (A2)

Mindestalter: Direkteinstieg 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: Direkteinstieg 17,5 Jahre

Ausbildung

20 Theorielektionen (nur bei Führerschein-Ersterteilung)
6 klassenspezifische Theorielektionen
14 praktische Fahrlektionen

Motorrad (A)

Mindestalter: Direkteinstieg 24 Jahre
Ausbildungsbeginn: Direkteinstieg 23,5 Jahre

Ausbildung

20 Theorielektionen (nur bei Ersterteilung)
6 klassenspezifische Theorielektionen
14 praktische Fahrlektionen (ab 39. Jahren 16 praktische Fahrlektionen)

Umstiegs­möglichkeiten

Von A2 auf A1.
Von A1 auf A.
Von A2 auf A.

Auto (B)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

Vollausbildung
Dualausbildung

Auto L17 (B)

Mindestalter: 17 Jahre
Ausbildungsbeginn: 15,5 Jahre

 

 

Anhänger (BE)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

Anhänger BE mit Besitz von B+F Führerschein

Ausbildung

Es ist nur die praktische Fahrprüfung notwendig (Fahrstunden empfehlenswert)

Anhänger BE (Code 96)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

LKW (C)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

10 klassenspezifische Theorielektionen
8 praktische Fahrlektionen

LKW (C95)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

10 klassenspezifische Theorielektionen
8 praktische Fahrlektionen

LKW Anhänger CE, C vorhanden

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

6 Theorielektionen (wenn C Führerschein vorhanden)
4 Fahrlektionen

LKW (C) + Anhänger (CE)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Monate vor deinem 18. Geburtstag (19. LJ ;)

Ausbildung

16 Theorielektionen
10 Fahrlektionen

Bus (D)

Mindestalter: 24 Jahre
Ausbildungsbeginn: 23,5 Jahre

Ausbildung

wenn B-Führerschein vorhanden

12 klassenspezifische Theorielektionen
8 praktische Fahrlektionen

wenn C/CE-Führerschein vorhanden

4 klassenspezifische Theorielektionen
4 praktische Fahrlektion

Anhänger (BE)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

Anhänger BE mit Besitz von B+F Führerschein

Ausbildung

Es ist nur die praktische Fahrprüfung notwendig (Fahrstunden empfehlenswert)

Anhänger BE (Code 96)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

LKW (C) + Anhänger (CE)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Monate vor deinem 18. Geburtstag (19. LJ ;)

Ausbildung

16 Theorielektionen
10 Fahrlektionen

Anhänger (BE)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

Anhänger BE mit Besitz von B+F Führerschein

Ausbildung

Es ist nur die praktische Fahrprüfung notwendig (Fahrstunden empfehlenswert)

Anhänger BE (Code 96)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

LKW (C) + Anhänger (CE)

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Monate vor deinem 18. Geburtstag (19. LJ ;)

Ausbildung

16 Theorielektionen
10 Fahrlektionen

Moped 50cm3 (AM)

Mindestalter: 15 Jahre
Ausbildungsbeginn: 2 Monate vor dem 15. Geburtstag

Prüfungen

Schriftliche Theorie-Mopedprüfung
Täglich Prüfungen möglich - keine langen Prüfungswartezeiten für dich

Ausbildung

6 Theorielektionen
6 praktische Fahrlektionen am Übungsplatz
2 praktische Fahrlektionen im Straßenverkehr

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 1 Passfoto im EU-Format
  • Kopie Reisepass oder Personalausweis
  • Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten (bei Erwerb mit 15 J.) - in der Fahrschule erhältlich
  • Arztgutachten nur bei Kandidaten ab dem 20. Lebensjahr - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Motorrad <125cm3 (mit B-Klasse)

Code 111:

Motorräder mit oder ohne Beiwagen mit einem Hubraum bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von maximal 11 kW (15 PS). Verhältnis von Leistung/Eigengewicht maximal 0,1 kW/kg
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit nicht mehr als 15 kW (20 PS) Motorleistung

Voraussetzungen

B-Führerschein mind. 5 Jahre ohne Unterbrechung
Keine weiteren Führerschein-Probezeit-Einschränkungen

Prüfungen

Brauchst du nicht.

Ausbildung

6 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 1 Passfoto im EU-Format
  • Vorhandenen Führerschein
  • Bestätigung der Fahrschule über absolvierte Ausbildung

Motorrad <125cm3 (A1)

Motorräder mit oder ohne Beiwagen mit einem Hubraum bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung
von maximal 11 kW (15 PS). Verhältnis von Leistung/Eigengewicht maximal 0,1 kW/kg
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit nicht mehr als 15 kW (20 PS) Motorleistung

Mindestalter: 16 Jahre
Ausbildungsbeginn: 15,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

20 Theorielektionen (nur bei Führerschein-Ersterteilung)
6 klassenspezifische Theorielektionen
14 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Erste Hilfe Kurs Bestätigung (falls noch kein B-Fühererschein vorhanden)
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Motorrad (A2)

Motorräder mit oder ohne Beiwagen mit einer Motorleistung von bis zu 35 kW (48 PS) und einem Verhältnis von Leistung/Eigengewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg, die nicht von einem Fahzeug mit mehr als der doppelten Motorleistung abgeleitet sind (35 kW entspricht mindestens 175 kg Fahrzeuggewicht)

Mindestalter: Direkteinstieg 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: Direkteinstieg 17,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

20 Theorielektionen (nur bei Führerschein-Ersterteilung)
6 klassenspezifische Theorielektionen
14 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Erste Hilfe Kurs Bestätigung (falls noch kein B-Fühererschein vorhanden)
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Motorrad (A)

Motorräder mit oder ohne Beiwagen
Dreirädrige Kraftfahrzeuge
Die Klasse A umfasst außerdem auch die Lenkberechtigung für die Klassen AM, A1 und A2

Mindestalter: Direkteinstieg 24 Jahre
Ausbildungsbeginn: Direkteinstieg 23,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

20 Theorielektionen (nur bei Ersterteilung)
6 klassenspezifische Theorielektionen
14 praktische Fahrlektionen (ab 39. Jahren 16 praktische Fahrlektionen)

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Erste Hilfe Kurs Bestätigung (falls noch kein B-Führerschein vorhanden)
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Umstiegs­möglichkeiten

Voraussetzung von A1 auf A2

mind. 2 Jahre A1 Führerschein & Mehrphasenausbildung für A1 absolviert

Du hast 2 Möglichkeiten, entweder ... 

  • praktische Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A2
  • oder Schulung mit 7 praktischen Fahrlektionen auf einem Motorrad der Klasse A2

Voraussetzung von A1 auf A

mind. 4 Jahre A1 Führerschein & Mehrpahsenausbildung für A1 absolviert
mind. 24 Jahre
praktische Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A

Voraussetzung von A2 auf A

mind. 2 Jahre A2 Führerschein & Mehrphasenausbildung für A2 absolviert

Du hast 2 Möglichkeiten, entweder ...

  • praktische Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A
  • oder Schulung mit 7 praktischen Fahrlektionen auf einem Motorrad der Klasse A

Checkliste - was brauchst du für die Behörde:

  • 1 Passfoto im EU-Format
  • Vorhandenen Führerschein
  • Bestätigung der Fahrschule über absolvierte Ausbildung (bei 7 praktischen Fahrlektionen)

Auto (B)

Kraftwagen mit nicht mehr als acht Plätzen für beförderte Personen außer dem Lenkerplatz und mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500kg.

Dreirädrige Kraftfahrzeuge (ab 21 Jahre)

Mindestalter: 18 Jahre

Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung

Praktische Prüfung

Ausbildung

Duale Ausbildung

32 Theorielektionen

12 praktische Fahrlektionen

1 Lektion theoretische Einweisung mit deinen Begleitern in der Fahrschule

1.000 km Ausbildungsfahrt

 

Vollausbildung

32 Theorielektionen

18 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Erste Hilfe Kurs Bestätigung (falls noch kein B-Führerschein vorhanden)
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Auto L17 (B)

Kraftwagen mit nicht mehr als acht Plätzen für beförderte Personen außer dem Lenkerplatz und mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg.
Dreirädrige Kraftfahrzeuge (ab 21. Jahren)

Mindestalter: 17 Jahre
Ausbildungsbeginn: 15,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

32 Theorielektionen
12 praktische Fahrlektionen
1 Lektion theoretische Einweisung mit deinen Begleitern in der Fahrschule
1000km Ausbildungsfahrt
2 Lektionen Beobachtungsfahrt
1000km Ausbildungsfahrt
2 Lektionen Beobachtungsfahrt
1000km Ausbildungsfahrt
3 Lektionen Perfektionsschulung

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Erste Hilfe Kurs Bestätigung (falls noch kein B-Führerschein vorhanden)
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Anhänger (BE)

Zugfahrzeug der Klasse B und einen Anhänger mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse bis max. 3500 kg. Das Gespann kann daher max. 7000 kg höchstes zulässiges Gesamtgewicht haben.
 

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungbeginn: 17,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Anhänger BE mit Besitz von B+F Führerschein

Zugfahrzeug der Klasse B und einen Anhänger mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse bis max. 3500 kg. 
Das Gespann kann daher max. 7000 kg höchstes zulässiges Gesamtgewicht haben.

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungbeginn: 17,5 Jahre

Prüfungen

  • 1 Passfoto im EU-Format
  • Erklärung über 3 jährigen Besitz der Klasse B+F (in der Fahrschule erhältlich)

Ausbildung

Wenn du den B+F-Führerschein bereits 3 Jahre hast, brauchst du keine Theorieprüfung machen. 
Du musst lediglich eine praktische Prüfung machen (Fahrstunden empfehlenswert)

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 1 Passfoto im EU-Format
  • Erklärung über 3 jährigen Besitz der Klasse B+F (in der Fahrschule erhältlich)

Anhänger BE (Code 96)

Wenn die Summe der höchst zulässigen Gesamtmasse beider Fahrzeuge höchstens 4.250 kg beträgt

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Prüfungen

Hier ist keine praktische und keine theoretische Prüfung zu machen.

Ausbildung

3 Theorielektionen 
4 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 1 Passfoto im EU-Format
  • Vorhandenen Führerschein
  • Bestätigung der Fahrschule über die absolvierte Ausbildung

LKW (C)

Kraftwagen, bei denen die höchstzulässige Gesamtmasse mehr als 3.500 kg beträgt und die unter die Klasse D1 oder D fallen sofern KEINE Fahrgäste befördert werden (innerhalb AUT) Sonderkraftfahrzeuge und ziehen eines leichten Anhängers (max. 750kg) unter Einhaltung der kraftfahrrechtlichen Bestimmungen

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Lenke mit 7.500kg im Alter von 18 - 21 Jahren, danach kannst du alle Größen fahren Kombiniere C mit C95 (Berufskraftfahrer) dann darfst du ab 18 Jahren jeden LKW lenken

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

10 klassenspezifische Theorielektionen
8 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

LKW (C95)

für die gewerbliche Güterbeförderung 

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Nach bestanderer praktischer C Prüfung, anschließend praktische C95 Prüfung bei uns in der Fahrschule
Grundqualifikationsprüfung beim Land OÖ
Alle 5 Jahre Weiterbildung in Form von 5 Modulen á 7 Lektionen

Ausbildung

10 klassenspezifische Theorielektionen
8 praktische Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)

LKW Anhänger CE, C vorhanden

Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

6 Theorielektionen (wenn C Führerschein vorhanden)
4 Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

LKW (C) + Anhänger (CE)

Kraftwagen, bei denen die höchstzulässige Gesamtmasse mehr als 3.500 kg beträgt und die unter die Klasse D1 oder D fallen sofern KEINE Fahrgäste befördert werden (innerhalb AUT) Sonderkraftfahrzeuge und ziehen eines leichten Anhängers (max. 750kg) unter Einhaltung der kraftfahrrechtlichen Bestimmungen

Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Praktische Prüfung

Ausbildung

16 Theorielektionen
10 Fahrlektionen

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

Bus (D)

mehr als acht Sitzplätze zur Beförderung von Personen
Sonderkraftfahrzeuge und ziehen eines leichten Anhängers (max. 750kg) 

Mindestalter: 24 Jahre
Ausbildungsbeginn: 23,5 Jahre

Prüfungen

PC Prüfung
Nach bestanderer praktischer D Prüfung, anschließend praktische D95 Prüfung bei uns in der Fahrschule
Grundqualifikationsprüfung beim Land OÖ
Alle 5 Jahre Weiterbildung in Form von 5 Modulen á 7 Lektionen

Ausbildung

wenn B-Führerschein vorhanden

12 klassenspezifische Theorielektionen
8 praktische Fahrlektionen

wenn C/CE-Führerschein vorhanden

4 klassenspezifische Theorielektionen
4 praktische Fahrlektion

Checkliste - was brauchen wir von dir:

  • 2 gleiche Passfotos im EU-Format
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Erste Hilfe Kurs Nachweis (16 stündiger - lebensrettende Sofortmaßnahmen)
  • Verkehrspsychologisches Screening
  • Arztgutachten - von einem praktischen Arzt (nicht von deinem Hausarzt)
  • Ärzteliste und Termine für den Erste Hilfe Kurs findest du unter Hilfreiches

 

Hier findest du alle klassenspezifischen Kurstermine:

B & B-L17

Modul-Termine zur Klasse B und B-L17 findest du hier.

A

  • SA 23.02.2019 08:00 - 13:30 Uhr
  • SA 23.03.2019 08:00 - 13:30 Uhr
  • SA 27.04.2019 08:00 - 13:30 Uhr
  • SA 25.05.2019 08:30 - 13:30 Uhr
  • SA 22.06.2019 08:00 - 13:30 Uhr
  • SA 20.07.2019 08:00 - 13:30 Uhr
  • SA 24.08.2019 08:00 - 13:30 Uhr
  • SA 21.09.2019 08:00 - 13:30 Uhr
  • SA 19.10.2019 08:00 - 13:30 Uhr

BE

  • FR 21.12.2018 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 18.01.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 15.02.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 15.03.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 12.04.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 10.05.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 07.06.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 12.07.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 09.08.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 06.09.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 11.10.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 15.11.2019 13:00 - 16:00 Uhr
  • FR 20.12.2019 13:00 - 16:00 Uhr

C

  • FR 21.12.2018 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 28.12.2018 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 04.01.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 11.01.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 18.01.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 25.01.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 01.02.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 08.02.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 15.02.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 22.02.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 01.03.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 08.03.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 15.03.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 22.03.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 29.03.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 05.04.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 12.04.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 19.04.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 26.04.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 03.05.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 10.05.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 17.05.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 24.05.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 31.05.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 07.06.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 14.06.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 21.06.2019 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 28.06.2019 14:00 - 17:00 Uhr

CE

  • FR 21.12.2018 14:00 - 17:00 Uhr
  • FR 28.12.2018 14:00 - 17:00 Uhr

F

  • FR 28.12.2018 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 25.01.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 22.02.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 22.03.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 19.04.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 17.05.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 14.06.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 19.07.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 16.08.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 20.09.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 18.10.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 22.11.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • FR 27.12.2019 13:00 - 17:00 Uhr

Wer wir sind und warum
Du bei uns richtig bist

In unserer Fahrschule bringt dir unser kleines, aber feines, kompetentes und perfekt ausgebildetes Team alles bei, was du für deinen Führerschein brauchst.

Allerdings stehen bei uns auch Spaß am Fahren und ein angenehmer Lernprozess für dich an vorderster Stelle. Deshalb achten wir stets darauf, dass unsere AusbilderInnen auch besonders freundlich, sympathisch und geduldig sind. So können wir die optimale und individuelle Betreuung jedes einzelnen Schülers und jeder einzelnen Fahranfängerin garantieren. Und das ist ganz sicher dein Wunsch – und eben auch unser Ziel.

Damit fahren erfahrungsgemäß nämlich alle Beteiligten immer und überall am besten.